Kontakt | Impressum | Weblinks
 

 

Arbeit als Schulsanitäter - Kooperation mit Maltesern

 

Seit dem zweiten Jahr des Bestehens der ehemaligen IGS Ahrensburg - der heutigen Selma-Lagerlöf-Gemeinschaftsschule - gibt es an unserer Schule einen Sanitätsdienst, der von Schülerinnen und Schülern ehrenamtlich wahrgenommen wird. In der Anfangszeit wurden die daran interessierten Schülerinnen und Schüler von der Koordinatorin Sigrid Mayer-Jendrek in einem großen Ersten-Hilfe-Kurs ausgebildet, seit 10 Jahren erfolgt die Ausbildung für den Schulsanitätsdienst in Kooperation mit den Maltesern.

 

Das Interesse der Schülerinnen und Schüler an dieser Ausbildung und den daran anschließenden Schulsanitätsdienst ist groß. Regelmäßig findet ein Ausbildungskurs statt, der in der Freizeit und in den Ferien der Schülerinnen/Schüler wahrgenommen wird. Daran teilnehmen können die Schülerinnen und Schüler ab der 9. Jahrgangsstufe. Im Anschluss an diese Ausbildung werden sie von den "erfahrenen" Schulsanitätern in den laufenden Dienst an der Selma-Lagerlöf-Gemeinschaftsschule (SLG) integriert. Zur Zeit wird der Sanitätsdienst von Schülerinnen/Schülern der 10. bis 13. Jahrgangsstufe geleistet. Das heißt, dass dieser Dienst sowohl klassen- als auch jahrgangsübergreifend arbeitet. Die Schülerinnen und Schüler sind über ein "Diensthandy" während der Schulzeit für Notfälle in der Schule erreichbar. Sowohl die Mitschülerinnen und Mitschüler als auch die Lehrerinnen und Lehrer nehmen ihre kompetente Hilfe gerne in Anspruch. Wenn Eltern erkrankter Kinder nicht erreicht werden können, kümmern sie sich um ihre Mitschüler bis Hilfe kommt. Bei Sportfesten stellen sie den Sanitätsdienst, sie organisieren ihre Dienste weitestgehend selbständig, überprüfen den Materialbestand, fordern Weiterbildungskurse ein, damit sie stets kompetent helfen können.

 

 

Diese Tätigkeit erfordert von den Schülerinnen ein hohes Maß an Verantwortung, Selbständigkeit und die Bereitschaft sich in Notsituationen um Mitschüler zu kümmern, auch wenn das über den eigenen Stundenplan hinausgeht. Unterrichtsstoff, der während ihrer "Einsätze" nicht verfolgt werden kann, wird in eigenständiger Arbeit nachgeholt. Für diesen Einsatz gibt es keine Zensur, nur ein DANKE.

 

Die übergeordnete Koordination und Unterstützung für dieses Team lag bis zum Schuljahreswechsel bei der Stufenleiterin 8-10 und Koordinatorin für Berufs- und Studienorientierung Sigrid Mayer-Jendrek. Seit Beginn des Schuljahres 2016/17 wurde diese Aufgabe von unserer Kollegin Frau Schubert und unserem Kollegen Herrn Huber übernommen.

 

Am 17. März 2017 wurde die langjährige Kooperation zwischen der SLG und den Maltesern durch eine offizielle Kooperationsvereinbarung gefestigt, die zudem weitere Qualifizierungsmöglichkeiten für die SLG-SchülerInnen beinhaltet.

 

MJ

 

 

Aktuelles


slgbanner.jpg
Dienstag, 11 Juli 2017 11:55
2017_frankreich3.jpg
Dienstag, 13 Juni 2017 07:41
2017_verantwortung2.jpg
Dienstag, 13 Juni 2017 07:04
slgbanner.jpg
Dienstag, 13 Juni 2017 00:00
sorlogo.jpg
Sonntag, 21 Mai 2017 00:00

Login